SICHERHEITSTECHNISCHE BERATUNG UND BETREUUNG

Die Aufgaben von Arbeitgebern in Sachen Arbeitssicherheit sind vielfältig. Seit Einführung der Unfallverhütungsvorschrift bilden jedoch nicht mehr feste, einheitliche Vorgaben den Maßstab für ausreichende Arbeitssicherheit, sondern die konkreten Bedürfnisse und Gefährdungen im Unternehmen. Um diese zu ermitteln ist es von großer Bedeutung sich individuell mit den Prozessen und Anforderungen des Betriebes auseinanderzusetzen. Dabei spielt die Größe des Unternehmens keine Rolle, denn auch kleine und mittlere Unternehmen sind zur sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Betreuung verpflichtet. Wir beraten Unternehmen in allen Bereichen des Arbeitsschutzes. Wichtig ist uns dabei, Ihre Mitarbeiter aktiv an die Hand zu nehmen und sie fit zu machen für Begehungen von Amtspersonen, die Brandschutzorganisiation oder die gesetzliche Pflicht zur Dokumentation.

 

Unternehmen, die sich sicherheitstechnisch beraten lassen und dabei ihr Personal an Bord nehmen, haben den großen Vorteil, dass sie nicht an den Anforderungen vorbei arbeiten, sondern die richtigen Maßnahmen zielführend umsetzen. Zudem ermöglicht der objektive Blick eines sicherheitstechnischen Berater das strategische Optimierungspotenzial.

 

Durch unsere vielfältige Projekterfahrung sowie unsere umfangreiche Branchenkenntnis können wir Ihnen beim Aufbau von betrieblichen Arbeitsschutzorganisationen oder auch bei der Beschaffung von neuartigen Maschinen helfen. Wir begleiten grundlegende Veränderungen zur Einrichtung neuer Arbeitsplätze, planen neue Betriebsanlagen oder beraten bei Umbaumaßnahmen.

 

Eine langfristigen Betreuung durch uns bietet zudem den Vorteil, Arbeitsunfälle oder unfallbedingte Ausfallzeiten durch präventive Maßnahmen zu reduzieren. 

 

PROFITIEREN AUCH SIE VON WIRTSCHAFTLICH OPTIMIERTEN ARBEITSSCHUTZMAßNAHMEN UND KONTAKTIEREN SIE UNS.

Alexander Roland Arbeitssicherheit

Weitere Angebote, die für Sie interessant sein könnten: